Aktuell - Heimatbühne_Schattwald

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuell machen wir eine kleine Pause

Die Sommersaison 2019 ist nun beendet
Danke für die zahlreichen Besuche
zum Stück

Lieber einen Mann
als gar keinen Ärger
 
eine
turbulente Komödie in 3 Akten
 
von Regina Rösch

im Gemeindesaal Schattwald

Beginn: 20:00 Uhr
 
Kartenvorverkauf:
ab Montag, 29. Juli für alle Vorstellungen
 oder
im Tourismusbüro Schattwald
Tel: 05675 / 4361
 Abendkasse: ab 19:00 Uhr

Eintritt:
Erwachsene   € 8.—
Kinder            € 4.--

Spielplan
Alles erledigt

Die Personen und ihre Darsteller:
Emil   Fetzer       

Thomas Huter
Betty Fetzer
seine Frau
Anja Wehrmeister
Stefan
deren Sohn
Daniel Gstir
Oswald Geiger
Emils bester Freund
Walter Gstir
Helga Geiger
seine Frau
Silke Wolf
Max Müller
Nachbar
Toni Rief
Susi Pfeiffer
„Verlobte“ von Stefan
Petra Durst / Angela Zobl
Edith
Erbtante von Emil
Waltraud Zobl-Wiedemann



Souffleuse

Angelika Gstir
Technik, Bühne

Johann Braito, Florian Gstir
Inhalt:
Es ist der 24. Juni, ein warmer Sommertag, doch im Wohnzimmer der Familie Fetzer steht noch immer der Weihnachtsbaum, an dem sich mit letzter Kraft einige Nadeln festhalten. Die Wohnung
versinkt im Chaos, denn die Umgebung des Christbaums wurde von Emil, dem Herrn des Hauses, zum Sperrgebiet erklärt. Schließlich stehen 30 Liter Bier auf dem Spiel, die Emil erhält, wenn „es sein Baum länger aushält“ als der seines Freundes Oswald. Und mitten in den Streitereien um den Baum und das seit 25 Jahren nicht mehr tapezierte Wohnzimmer keimt bei Emil und seiner Frau Betty der Verdacht, man könne in einer Woche Silberhochzeit haben.
Der Verdacht wird zur Gewissheit, die Silberhochzeit steht vor der Tür.

Emil gerät in Panik, als Betty die Anreise der Erbtante Edith zur Silberhochzeit verkündet. Schnell wird allen klar, dass man den Erwartungen der Erbtante wohl in keiner Weise gerecht werden wird. Denn Betty hat in ihren Briefen an Tante Edith ihr Familienleben so dargestellt, wie sie es sich immer erträumt hat.
Nun ist guter Rat teuer, schließlich baut Emils gesamte Altersvorsorge auf Tante Edith auf und man will auf keinen Fall enterbt werden! Die Silberhochzeit steigt genauso, wie Betty es sich erträumt hat! Unter Mithilfe der Nachbarn und Freunde wird für Tante Edith ein wahres Theaterstück inszeniert, um sich als „High Society“ darzustellen.


Heimatbühne Schattwald
Schattwald 40
A-6677 Schattwald
eMail: info@theater-schattwald.at
www.theater-schattwald.at
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt